Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Sie kommen aus Esslingen, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Sindelfingen, Stuttgart, Waiblingen oder Weissach, dann suchen wir genau Sie als

Softwareentwickler (m/w/d) modellbasierte Funktionen

Standort: München
Referenznummer: #9993

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

  • Als Softwareentwickler sind Sie für die Entwicklung von Embedded Software für den Bereich Automotive verantwortlich
  • Sie führen die Analyse und -bewertung von Anforderungen durch
  • Die Implementierung der Software in der Programmiersprache C/C++ gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie sind zuständig für die Entwicklung von modellbasierten Softwarekomponenten mit Werkzeugen wie z.B. Matlab/Simulink/Stateflow
  • Außerdem führen Sie die Generierung von Seriencode mit Werkzeugen wie z.B. TargetLink
  • Sie sind auch für die Entwicklung und Erprobung von Algorithmen unter Berücksichtigung der Eigenschaften der zu steuernden Systeme zuständig
  • Darüber hinaus passen Sie die Algorithmen an verschiedene Antriebssysteme an und führen Maßnahmen zur Validierung der entwickelten Software (z.B. Unit Tests, Reviews und statischer Modell- und Codeanalyse) inklusive Fehleranalyse und Debugging durch

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik o.ä.
  • Idealerwise verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Embedded C-Programmierung, in der modellbasierten Softwareentwicklung mit Matlab, Simulink und TargetLink
  • Vorzugsweise bringen Sie auch Erfahrung im Automotive-Umfeld (Entwicklungsprozesse, V-Modell, ASPICE, AUTOSAR) und auch im Bereich der Funktionalen Sicherheit nach ISO26262 mit
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Einen persönlichen Ansprechpartner
  • Attraktive Vergütung
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Homeoffice nach Absprache


Weitere Informationen finden Sie unter: www.osb-ag.de