Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Uns ist es egal, ob Sie aus Hamburg, Pinneberg, Winsen (Luhe), Bad Oldesloe, Ahrensburg, Lüneburg, Bremen oder anderen Regionen kommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Ingenieur (m/w/d) Mechatronik / Elektronik / Wirtschaftsingenieur / Data Analyst / Obsoleszenzmanagement

Standort: Hamburg, Bremen
Referenznummer: #500301

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

  • Als Ingenieur (m/w/d) koordinieren und bearbeiten Sie größere Projekte im Bereich Schiffbau einer Werft durch
  • Dabei erstellen Sie die Anforderungsmodelle und Erfassen diese in eine Anforderungsdatenbank
  • Die Validierung von erreichbaren Zielwerten auf Grundlage des festgelegten Designs gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie verantworten die Erstellung von Anforderungsmodellen für ein Support System und Entwicklung der dazugehörigen Support Konzepte sowie deren querschnittliche Abstimmung mit anderen Fachdisziplinen
  • Sie vertreten die übergeordneten Themen in Design Reviews und kommunizieren mit internationalen Lieferanten und bilden die Schnittstelle zu unterschiedlichen Abteilungen
  • Sie ermitteln und optimieren die Wartungs-, Instandsetzungs-, Überholungsmaßnahmen um festgelegte Ziele zu erreichen

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie bringen ein Studium als (Bachelor, Master, Diplom) Wirtschaftsingenieurwesen, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Schiffsbetriebstechnik, Mechatronik, Schiffsbetriebstechnik, Wehrtechnik auch gerne ein Studium an der Universität der Bundeswehr München, die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg oder an der THM Friedberg mit Life-Cycle-Management gerne mit den Wahlpflichtmodulen Life Cycle Assessment oder Logistische Spezialprobleme
  • Gute Kenntnisse der Technologie von Marineschiffen (Uboote und Überwasserschiffe)
  • Kenntnis in der praktischen Anwendung und der Zusammenhänge mit militärischen Normen 
  • Eine vorherige Ausbildung oder Wehrdienst bei der Marine / Heer / Luftwaffe sind von Vorteil
  • Team orientiert, gute zwischenmenschliche Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit Kollegen und anderen Abteilungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung
  • Qualitrain


Weitere Informationen finden Sie unter:www.osb-ag.de