Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Uns ist es egal, ob Sie aus Flintbek, Kiel, Bremen, Hamburg, Flensburg, Rendsburg, Lübeck, Ratzeburg, Itzehoe, Norderstedt, Elmshorn oder anderen Regionen kommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Abteilungsleitung Konfigurationsmanagement / Projektkoordinator (m/w/d)

Standort: Flintbek
Referenznummer: #500296

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

  • Sie sind verantwortlich für die geordnete Durchführung und die Weiterentwicklung des HMK-Konfigurationsmanagements
  • Die Abstimmung und Festschreibung der KM-Schnittstellen zu Auftraggeber und Unterauftragnehmern gehört zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem verantworten Sie die Sicherstellung der Anwendung und Einhaltung des Konfigurationsprozesses und definieren diese
  • Die Planung der Identifizierungssystematik und KM-Maßnahmen einschl. Terminplanung der KM-Maßnahmen 
  • Sie sind außerdem verantwortlich für die Dokumentationen und ordnungsgemäße Ablage aller Konfigurationen und Konfigurationseinheiten über den Lebenszyklus
  • Die Planung und Leitung von Change Control Boards und KM-Audits
  • Zudem sind Sie verantwortlich für die Erstellung von Konfigurations-Baselines
  • Sie erstellen Statusberichte bzgl. des jeweiligen Projektkonfigurationsstandes
  • Die Zuarbeit für projektspezifische Abnahmen, wie z. B. FAT, SAT, HAT
  • Sie überwachen das KM von UAN in Abstimmung mit PL, QM und Einkauf

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie bringen ein Studium als (Bachelor, Master, Diplom) Ingenieurswesen, Energietechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau, Produktionstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konfigurationsmanagement und in verschiedenen KM-Standards (z.B. V-Modell XT)
  • Idealerweise sind Sie Zertifiziert nach CMII oder vergleichbar, Kenntnis der DIN ISO 10007 sowie Know-how im Bereich Systems Engineering und im Anforderungsmanagement
  • Sie bringen organisatorische Fähigkeiten, Strukturierte Vorgehensweise und konzeptionelles Denken
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im maritimen Umfeld
  • Eigenständige uns strukturierte Arbeitsweise
  • Sichere Anwendung von MS-Office, SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Gute Teamfähigkeit rundet ihr Profil ab
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung
  • Qualitrain


Weitere Informationen finden Sie unter:www.osb-ag.de