Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Uns ist es egal, ob Sie aus Bremen, Hamburg, Stade, Buxtehude, Ottobrunn, Manching, Friedrichshafen, Ulm, Augsburg, Nordenham, Aschau am Inn, Duisdorf (Bonn), Jena, Oberkochen, Sulzbach (Taunus), Unterschleißheim oder anderen Regionen kommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Antrieb Ingenieur (m/w/d) Luftfahrt

Standort: Bremen
Referenznummer: #500170

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

  • Analyse von Entwurfs- und Projektanforderungen und Abwägung zwischen verschiedenen Entwurfslösungen für Subsysteme und/oder Komponenten für Raumfahrzeugantriebe.
  • Unterstützung des Servicemodulteams während der Integrations- und Abnahmetestphase
  • Das Erstellen von Entwürfen, Entwicklung und Qualifizierung komplexen Systemen und überprüfen nach der Konformität
  • Vorbereitung, Überprüfung und Präsentation bei wichtigen Entwurfsprüfungen (PDR/CDR/QR/FRR…)
  • Leitung der Modellierung von Antriebssystemen unter Verwendung geeigneter Modellierungsmethoden und -werkzeuge (z. B. ECOSIM).
  • Leitung der Analyse (Analyse von Eigenschaften und Leistung)
  • Bewertung der Testleistung und Überprüfung der Konstruktion in allen Phasen der Testaktivitäten
  • Überprüfung der Wechselwirkungen zwischen Fluidik-Systemen, Sauberkeit und Prozessen
  • Unterstützung des Betriebsteams, Vorbereitung des Betriebskonzepts und Beiträge zu Flugparametern und Benutzerhandbücher
  • Bewertung der detaillierten Leistung der ausgewählten Lösung und ihrer Übereinstimmung mit der Spezifikation 
  • Mitwirkung an der Definition der Leistungsanforderungen von Elementen, sowie die Bewertung der Validierung- und Testplan Ergebnisse
  • Das Vorschlagen von Verbesserungs- und F&E-Maßnahmen in den jeweiligen technischen Bereichen der Subsysteme für Raumfahrzeugantriebe

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind Ingenieur und bringen ein Studium als (Bachelor, Master, Diplom) Ingenieurswesen, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftswissenschaften
  • Sie bringen Erfahrung in der Entwicklung, im Entwurf, Qualifizierung, Integration  von Flüssigkeitsantrieben Systemen und deren Komponenten mit
  • Erfahrung mit Hochdrucksystemen (400 bar), Wärmetechnik, Antriebssystemkomponenten
  • Wünschenswert sind erste Kenntnisse in der fluidischen Modellierung (Simulation), einschließlich Wasserschlag und Entlüftung mit ECOSIM und Matlab-Simulationstools
  • Überprüfung und Beseitigung von Nichtkonformitäten, Berichterstattung an Kunden und/oder Lieferanten
  • Konstruktion mit hoher Zuverlässigkeit 
  • Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten
  • Service- und kundenorientierte Person mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen


 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung


Weitere Informationen finden Sie unter:www.osb-ag.de