Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Egal ob Sie aus Bremen, Hamburg, Hannover oder Niedersachsen kommen, wir suchen

Ingenieur (m/w/d) Inbetriebnahme Prüfstände / Entwicklungsingenieur

Standort: Bremen
Referenznummer: #500123

Diese Aufgaben stellen Sie sich gerne: 

  • Als Ingenieur sind Sie für die Einrichtung von KUKA Industrierobotern sowie den zugehörigen Interfaces zu externen Geräten zuständig
  • Sie erstellen projektspezifische Roboterprogramme und führen die Inbetriebnahme der Industrieroboter mit den zugehörigen Tools (z.B. Greifer) und der Roboter Sicherheitstechnik im Werk Bremen und bei unserem Kunden in Hamburg durch
  • Sie ermitteln und validieren die Sicherheitsabnahmen der Roboter und aktualisieren die Dokumentationen
  • Sie führen nach Einweisungen unserer Kunden die Anlagensteuerung durch und unterstützen im Serienanlauf

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind zertifiziert für die Sicherheitsinbetriebnahme KUKA. SafeOperation V3.x KR C4 und Office Lite und besitzen fundierte Kenntnisse diese zu steuern
  • Von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich des Daimler Roboter Standards (Musterprogramme, Technologiepakete usw.)
  • Sie bringen Deutsch- und Englischkenntnisse (jeweils mind. B2) mit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Position mit stets neuen Herausforderungen und persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Familiäre Unternehmenskultur


Weitere Informationen finden Sie unter:www.osb-ag.de