Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.




 

System Engineer Radar (m/w/d) ADAS

Standort: Frankfurt
Referenznummer: #500112

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

  • System Engineer Radar im ADAS-Umfeld
  • Mitarbeit in Projektteams zur Entwicklung und Anwendung von Radarsensoren für Fahrerassistenz und autonomes Fahren
  • Technischer Ansprechpartner für Radarprodukte / radarbasierte ADAS gegenüber Projektteam und Kunden in Anwendungsprojekten und Akquisitionen
  • Verantwortlich für die Entwicklung der Systemanforderungsspezifikation (IBM Doors) für Radarprodukte durch Analyse der Stakeholder-Anforderungen
  • Entwicklung von Systemarchitekturen (IBM Rational Rhapsody), Entwurfsspezifikationen und Abstimmung mit den Anforderungsingenieuren, Architekten und Entwicklern der verschiedenen technischen Disziplinen
  • Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit und Vollständigkeit der Anforderungen der Stakeholder an das Produktdesign über alle Systemebenen hinweg
  • Abstimmung mit dem Testteam zur Verifizierung und Validierung der Produktanforderungen und des Produktdesigns sowie zur Erstellung der Testspezifikation für die Produktion
  • Durchführung einer technischen Risikoanalyse und Abstimmung der Konzepte für funktionale Sicherheit und Cybersicherheit mit den zuständigen Experten

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von Radarsystemen oder Systemtechnik für radargestützte ADAS
  • Erfahrung im Requirements Engineering und in der technischen Dokumentation
  • Erfahrung mit den Produktentwicklungsprozessen in der Automobilindustrie ist ein Plus
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung
  • Homeoffice nach Absprache
  • Individuelle interne und externe Weiterbildungen


Weitere Informationen finden Sie unter:www.osb-ag.de