Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Sie wohnen in Erlangen, Nürnberg, Schwabach, Fürth, Ansbach, Amberg und suchen eine neue Herausforderung als

System Engineer (m/w/d) E-Mobility

Standort: Nürnberg
Referenznummer: #10926

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

  • Als System Engineer E-Mobility unterstützen Sie bei der Analyse, Bewertung & Klärung von Kundenanforderungen (Lastenheft) mit den internen Fachabteilungen Hardware, Software, Mechanik und System-Test
  • Auslegung und Festlegung von Systemfunktionen gemäß Kundenanforderung und unter Berücksichtigung der Belange Funktionalität, Qualität, Zuverlässigkeit/Lebensdauer, Funktionale Sicherheit (ISO 26262)
  • Erstellung und Bewertung von Systemkonzepten
  • Spezifizieren der festgelegten Systemfunktion in Form von technischen Systemanforderungen (System Requirements)
  • Ableitung und Überführung der Kundenanforderungen sowie der internen Anforderungen in technische Systemanforderungen
  • Sicherstellung der Traceability von den Kundenanforderungen bis zu den System-Requirements
  • Aufgliederung und Zuordnung Systemanforderungen, Testauswertungen und Testanalysen zu den Fachbereichen SW, HW, ME, sowie Reviews der Anforderungen mit Fachdisziplinen und dem Testbereich
  • Unterstützung des System-Test Teams bei der Definition von Testfällen
  • Änderungen von Anforderungen gemäß Vorgaben des Changemanagements
  • Teilnahme an disziplinübergreifenden Changemanagement-Meetings

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt in der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrungen im Entwicklungs-Bereich im Automobilumfeld
  • Erfahrungen im Bereich Leistungselektronik, E-Maschine und/oder Batterie wünschenswert
  • Hohes Gesamtfahrzeug-, EE-Architektur und Systemverständnis: Elektrofahrzeuge, Powertrain
  • Kenntnisse im Bereich Leistungselektronik und Requirement Engineering
  • Kenntnisse in DOORS wünschenswert, gern weitere Programme wie Rhaspody, Zuken oder Vector-Tools
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytische Denkweise
  • Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Position mit stets neuen Herausforderungen und persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen persönlichen Ansprechpartner
  • Attraktive Vergütung
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Zahlreiche Firmen-Benefits wie z.B. Qualitrain


Weitere Informationen finden Sie unter: www.osb-ag.de